PROGRAMM

  • IDA NIELSEN

    Funk Goddess

  • Tür | 19:30

    Konzert | 20:00

    Eintritt | 35.-

    Ida Nielsens Stern am Bass-Himmel ging auf, als Prince sie 2010 in seine Formation NPG und später dann in 3rdEyeGirl einlud. Und das aus gutem Grund, denn die Dänin hat den Funk gepachtet, mit allem, die man dafür braucht: Slap, Fingerstyle, Improvisation, Sound und Bühnen-Präsenz.

    Doch es würde der Musikalität Ida Nielsens nicht gerecht werden, sie nur auf Zeit mit 3rdEyeGirl zu reduzieren, denn sie spielt seit Jahren nicht nur in vielen verschiedenen Formationen, sondern ist auch mit ihrem eigenen Projekt unterwegs. 2019 veröffentlichte Ida ihr drittes Album «Time 2 Stop Worring», worauf eine Mischung aus Oldschool Funk mit Hip-Hop, Reggae und einem Hauch von Worldmusic zu hören ist. Und natürlich immer mit viel Bass!

    LINE-UP Ida Nielsen b/voc, Kuku Agami rap/spoken word, Mika Vandborg g/voc, Patrick Dorcean dr/electronics

    Weitere Infos auf www.idanielsenbass.com